Microsoft Office. Outlook Add-in und Add-on Software.

 

Zeiterfassung

Automatische Archivierung von E-Mails

Erfüllen Sie die gesetzlichen Auflagen zur Aufbewahrung von E-Mails

Wenn der OLfolders Mail-Server verwendet wird, kann dieser alle ein- und ausgehenden E-Mails optional speichern. Jede eingehende und jede ausgehende E-Mail wird dabei im Dateiverzeichnis als .EML-Datei aufbewahrt und kann jederzeit mit jedem E-Mail-Programm oder mit einem Texteditor angezeigt werden. Das EML-Format entspricht genau dem Format, welches für die Übertragung im Internet verwendet wird, dadurch bleiben sämtliche Mailheader und Signaturen intakt.

  • E-Mails werden zentral auf dem Server archiviert.

  • Erfüllen Sie die gesetzlichen Auflagen zur Archivierung aller E-Mails

  • Stellen Sie E-Mails im Falle eines Datenverlustes oder nach versehentlicher Löschung wieder her.

Funktionsweise:

  • OLfolders muss als Mail-Server verwendet werden, d.h. OLfolders holt alle E-Mails aus dem Internet ab und sendet alle E-Mails in das Internet.

  • In Outlook auf den Clients wird das Mailkonto so eingestellt, dass OLfolders als POP3 und SMTP-Server eingetragen wird.

  • Weil OLfolders nun sämtlichen Mailtransfer bearbeitet, ist es in der Lage, jede E-Mail abzulegen, welche transportiert wird.

Da sämtliche E-Mails im Internet-Standardformat abgespeichert werden, können diese einfach mit Outlook Express oder einem anderem Mailprogramm eingesehen werden. Selbst ein einfacher Texteditor ist in der Lage, die meisten Teile der E-Mail anzuzeigen.

zum Seitenanfang

W3C - Valid zu HTML 4.01 Transitional!

www.w3c.de