Microsoft Office. Outlook Add-in und Add-on Software.

 

QSyncFTP das FTP-Programm (FTP Client | FTP Server)

Das FTP-Programm um Ihre Webseite hochzuladen (Website upload) | Webseiten lokal ändern und global im Internet publizieren.

QSyncFTP - Webseiten aktualisierenWebseiten schnell und automatisch hochladen

Falls Sie Ihre Webseiten nicht direkt auf dem FTP-Server Ihres Providers bearbeiten, müssen Sie nach jeder Änderung mittels FTP-Programm alle geänderten Dateien hochladen. QSyncFTP übernimmt diese Aufgabe automatisch, statt sich mühselig durch Verzeichnisbäume zu arbeiten, drücken Sie einfach einen einzige Knopf um Ihre Webseite zu aktualisieren.

Sie arbeiten wie gewohnt auf der lokalen Festplatte oder im Team mit einem Netzwerklauf, QSyncFTP findet innerhalb weniger Sekunden heraus, welche Dateien geändert oder gelöscht wurden und welche Verzeichnisse angelegt wurden und führt die Änderungen auf einem oder mehreren FTP-Servern nach.

Der integrierte FTP-Client ermöglicht die Kontrolle sowie das manuelle Hoch- und Runterladen von Dateien, wobei auf Wunsch das FTP-Verzeichnis und das lokale Verzeichnis jeweils synchron angezeigt wird.

 

Für Benutzer von Microsoft FrontPage bietet QSyncFTP einige Besonderheiten:

  • Verwaltungsdateien von Frontpage werden auf Wunsch nicht hochgeladen und können automatisch vom FTP-Server gelöscht werden.

  • QSyncFTP zeigt an, welcher Mitarbeiter die letzte Änderung gemacht hat.

  • Falls Sie mit Frontpage-Includes arbeiten ändern sich ggf. sehr viele Seiten, wenn zum Beispiel etwas in einem Menü geändert worden ist, QSyncFTP findet sämtliche geänderte Dateien in wenigen Sekunden und aktualisiert automatisch alle relevanten Seiten.

Features

  • Einfache Bedienung
    Statt mit einer komplizierten FTP-Oberfläche laden Sie die Webseite mit Ihren Änderungen mit einem einzigem Knopfdruck hoch. QSyncFTP findet in Sekunden sämtliche geänderte Dateien und lädt sie hoch. Das spart nicht nur Nerven sondern auch Datenvolumen und Zeit, weil nur die wirklich geänderten Dateien hochgeladen werden. Alle Dateien, welche nicht veröffentlicht werden müssen oder sollen, bleiben unangetastet.

  • Verbindungsaufbau nur bei Änderung
    QSyncFTP vergleicht die Änderungen im lokalen Dateisystem, nur wenn eine Datei auf der lokalen Festplatte geändert wurde, wird eine Verbindung ins Internet hergestellt. Änderungen können daher sehr schnell gefunden werden. Ein vollständiger Vergleich aller Dateien mit den Dateien im FTP-Verzeichnis kann optional durchgeführt werden.

  • Automatisches Hochladen von Dateien und Verzeichnissen per Timer
    Statt auf Knopfdruck kann QSyncFTP die Änderungen auch per Timer überwachen und zum Beispiel alle 5 Minuten Ihre Dateien überprüfen und Änderungen hochladen.

  • Es werden jeweils nur geänderte Dateien hochgeladen.
    Statt bei größeren Änderungen alles hochzuladen, werden alle Änderungen zuverlässig gefunden. Dies spart nicht nur viel Zeit sondern auch Bandbreite und Geld, falls Sie keine Flatrate besitzen.

  • Sehr schnelles Finden von geänderten Dateien.
    Selbst wenn die Webseite aus mehreren tausend Dateien besteht, findet QSyncFTP alle Änderungen in wenigen Sekunden.

  • Ausschluss bestimmter Dateien oder Verzeichnisse.
    Oft sollen bestimmte Dateien nicht hochgeladen werden, zum Beispiel alle Dateien, welche sich in einem Unterverzeichnis mit dem Namen "Sicherung" befinden. Sie als Autor können dann vor einer Änderung die Datei in das Sicherungsverzeichnis kopieren ohne dass diese hochgeladen wird.
    Ebenso spart QSyncFTP zum Beispiel alle Verwaltungsdateien von Frontpage aus, bei größeren Projekten verteilt MS Frontpage mitunter hunderte Dateien, welche auf dem Webserver nichts zu suchen haben.

  • Optionale Ausführung eines Scripts vor bzw. nach dem Hochladen.
    Vor der ersten oder nach der letzten Datei kann optional ein Script ausgeführt werden, dieses kann zum Beispiel einige Dateien auf den FTP-Server kopieren, welche aus anderen Verzeichnissen stammen.

  • Verwaltung mehrerer FTP-Server
    Mehrere Webprojekte können parallel entwickelt werden, QSyncFTP kümmert sich um das Update aller Projekte.

  • Report HTML-Report Verzeichnis auf dem FTP-Server mit link zu allen geänderten Dateien.
    Optional können alle Änderungen in einer HTML-Datei dokumentiert werden.

  • Optionale Sicherung der vorherigen Version jeder Datei auf dem Webserver und Verlinkung im Report.
    Optional kann QSyncFTP Dateien bevor diese überschrieben werden auf dem FTP-Server in ein anderes Verzeichnis verschieben. Sie als Webmaster können dann im Notfall die Datei einfach per Link aus dem HTML-Report aufrufen und wieder zurückspielen.

  • Interaktive FTP-Oberfläche mit synchronem Verzeichniswechsel.
    Sofern ein Web-Projekt verwaltet wird, findet der Verzeichniswechsel in beiden Verzeichnissen parallel statt, jede selektierte Datei wird in beiden Verzeichnissen selektiert, sie sehen sofort die Änderungen und sparen 50% Mausklicks bei der Navigation in einen Ordner.

  • Automatisches Aufräumen des FTP-Servers
    Per Mausklick findet QSyncFTP alle überflüssigen Dateien (Dateien welche lokal nicht existieren oder per Ausschlussliste nicht hochgeladen werden sollen) und beseitigt diese auf dem FTP-Verzeichnis. Gleichzeitig können alle Dateien, welche sich in der Größe geändert haben hochgeladen werden. Diese Funktion funktioniert auch mit Unterverzeichnissen. Sie können Ihre Webseite damit mit wenigen Mausklicks bereinigen lassen.

  • Unempfindlich gegen Verbindungsabbrüche
    Wenn die Verbindung während des Hochladen eines Projekts abbricht (z.B. weil die Internet-Verbindung zusammenbricht) werden nur die erfolgreich hochgeladenen Dateien als erfolgreich markiert, beim nächsten Verbindungsaufbau werden die übrig gebliebenen Dateien hochgeladen.

Anwendungsgebiete

QSyncFTP erleichtert die Arbeit an Webseiten durch das vollautomatische Update der FTP-Server per Knopfdruck oder per Timer.

  • Entwicklung eines beliebig komplexen Web-Projekts und automatisches Hochladen der Dateien auch komplexe Änderungen zum Beispiel nach Suchen/Ersetzen werden korrekt hochgeladen.
    Egal wie groß Ihr Web-Projekt ist, QSyncFTP lädt es zuverlässig hoch und überwacht jede Änderung.

  • Einfaches Testen von PHP-Projekten direkt auf Ihrem Provider. Nach jeder Änderung
    Wenn Ihr Programm zwar lokal läuft aber auf dem Provider nicht tut müssen Sie öfters mal eine Datei austauschen bis der Fehler eingegrenzt ist.

  • Automatisches Hochladen von automatisch geänderten Dateien, z.B. Bilder einer Web-Cam.
    Sie haben eine Anwendung entwickelt oder installiert, welche aktuelle Daten auf Ihrer Webseite anzeigt aber sie wollen nicht Ihren Computer zum Webserver machen. QSyncFTP kann Ihnen z.B. 1 mal pro Minute das jeweils aktuelle Bild der Webcam, Messergebnisse angeschlossener Geräte oder sonstige sich von selbst verändernde Daten hochladen.

  • Exportieren Sie Ihren Outlook-Kalender einfach in ein Dateiverzeichnis und greifen per Web darauf zu, das Anlegen der Verzeichnisse und das Hochladen der Dateien erledigt QSyncFTP vollautomatisch.
    Mit wenigen Mausklicks exportieren Sie den Outlook-Kalender in das HTML-Format, die vielen Dateien, die dabei entstehen gleicht QSyncFTP automatisch ab.

  • In Bearbeitung mit Microsoft Frontpage können eingebettete Seiten ohne Probleme verwendet werden, wird eine eingebettete Seite geändert, ändert Frontpage alle Seiten, welche diese enthalten. Bei größeren Webprojekten ist es schwierig manuell herauszufinden, was nach einer solchen Änderung alles hochgeladen werden soll.

    Frontpage kümmert sich automatisch um das Verteilen von Textblöcken in der ganze Webseite, Sie ändern zum Beispiel das Menü und Frontpage aktualisiert hunderte von HTML-Dateien. Auf diese Weise kann sehr einfach ein Web erstellt werden, welches ohne Frames und serverseitige Includes auskommt, also auch offline angesehen werden kann.

  • Ein Script auf Ihrer Webseite erzeugt Dateien, welche regelmäßig herunter geladen werden sollen.

Einrichtung eines Webprojektes

- Bild vergrößern - Bild vergrößern - Mit Klick auf "Screenshot" / Zurück - Mit Klick auf "Zurück" (links oben)

 

Ihre Webseite liegt lokal in einem Verzeichnis auf der Festplatte oder auf einem Netzwerklaufwerk. QSyncFTP kümmert sich vollautomatisch um das Hochladen von Änderungen auf den FTP-Server, egal ob eine Datei geändert wurde oder mehrere hundert.

Beim Hochladen durchsucht QSyncFTP alle Verzeichnisse der lokalen Kopie der Webseite. Alle neuen Verzeichnisse werden automatisch auf dem Server angelegt. Nur die geänderten Dateien werden hochgeladen.

Bestimmte Verzeichnisse oder Dateien können beim Hochladen ausgelassen werden, dabei können Wildcards verwendet werden: *.log, */_vti_cnf, thumbs.db, *.bak.

Alte Dateien werden auf Wunsch vor dem Überschreiben gesichert und in einem HTML-Report verlinkt.

 - Bild vergrößern - Bild vergrößern - Mit Klick auf das "Screenshot" / Zurück - Mit Klick auf "Zurück" (links oben)

 

Arbeiten Sie im Team

QSyncFTP kann auf einem Computer oder Server installiert werden, mehrere Benutzer ändern im Verzeichnis während QSyncFTP im Hintergrund die Änderungen verfolgt und hoch lädt. Falls Microsoft Frontpage verwendet wird, liest QSyncFTP aus den Frontpage-Dateien aus, wer die Datei zuletzt geändert hat. Im HTML-Report kann nachvollzogen werden, wann, wer, welche Datei verändert hat und wie die Datei vor der Änderung aussah. Im Notfall kann die vorherige Datei mit einfachen Mitteln zurückkopiert werden.

Änderungen ermitteln

- Bild vergrößern - Bild vergrößern - Mit Klick auf das "Screenshot" / Zurück - Mit Klick auf "Zurück" (links oben)

 

Das Hochladen der Webseite erfolgt entweder automatisch per Timer oder manuell durch Druck auf den Start-Knopf.

Statt der vollautomatischen Variante können die zu veröffentlichenden Daten manuell markiert werden, beim nächsten Hochladen werden alle markierten Daten hochgeladen.

Das Automatische Hochladen per Timer kann für viele Dinge verwendet werden, zum Beispiel für Webcams, Outlook-Kalender oder andere automatisch erstellte HTML-Seiten.

Die FTP-Oberfläche

- Bild vergrößern - Bild vergrößern - Mit Klick auf das "Screenshot" / Zurück - Mit Klick auf "Zurück" (links oben)

 

Die FTP-Oberfläche erlaubt das manuelle Hoch- und Runterladen von Dateien oder ganzen Ordnerbäumen sowie das Löschen von Dateien und Ordnern.

Im Synchronmodus reagieren beide Verzeichnisse gleichzeitig, nach dem Login wird das FTP-Verzeichnis links, das diesem Server zugeordnete Verzeichnis rechts angezeigt. Jeder Wechsel zu einem anderem Verzeichnis wird auf beiden Seiten gleichzeitig ausgeführt. Wird eine Datei markiert, wird die Datei auf der andern Seite ebenfalls markiert, falls vorhanden. Beim Scrollen werden beide Ansichten synchron gehalten, d.h. der gleiche Eintrag steht an oberster Stelle.

Per Knopfdruck werden alle Dateien, die auf der jeweils anderen Seite fehlen markiert, überflüssige Dateien können somit leicht identifiziert und gelöscht bzw. hoch- bzw. herunter geladen werden.

FTP-Server aufräumen

- Bild vergrößern - Bild vergrößern - Mit Klick auf das "Screenshot" / Zurück - Mit Klick auf "Zurück" (links oben)

 

Falls der Platz auf der Homepage mal wieder eng wird, ist es an der Zeit den FTP-Server von unnötigem Ballast zu befreien.

Mit der Funktion "Neu kopieren" wird ein Ordner auf dem FTP-Server aufgeräumt, alle Dateien welche lokal nicht vorhanden sind bzw. nicht hochgeladen werden sollen, können vom FTP-Server gelöscht werden, alle vorhandenen Dateien können neu aufgespielt werden, der Ordnerbaum wird dadurch komplett aufgeräumt, so als würde man ihn vollständig löschen und neu Hochladen.

 

Hinweis: Achten Sie darauf, Ihre Webseite mit verschiedenen Browsern zu testen. Wenn eine Seite im Internet Explorer gut aussieht, kann es sein, dass einige Elemente in einem anderem Browser anders aussehen. Die wichtigsten beiden Browser scheinen momentan Internet Explorer und Firefox zu sein.

Zurück nach oben

 

W3C - Valid zu HTML 4.01 Transitional!

www.w3c.de